Grosse
Auswahl

Schnelle
Lieferung

Kostenloser
Versand ab 30 Euro

Extrablatt März 2013

Blaues Wunder Lavemdel

Wer den Namen 'Lavendel' hört, schließt die Augen, atmet tief ein und stellt sich vor, den wunderbaren Duft dieser einmaligen und bis zu einem Meter hoch wachsenden Pflanze zu schnuppern. Auch ihre prächtige Farbe bietet eine Assoziation des Wohlempfindens. Ob getrocknet, oder als ätherisches Öl, sinnlich empfunden ist Lavendel ein 'Alleskönner'. Er ist in der Region rund ums Mittelmeer Zuhause. Violette Lavendelfelder bieten in der Toskana und in Griechenland einen unvergleichlichen Anblick. Aber Lavendel ist mehr, als nur das Wahrzeichen der Provence und es ist auch mehr, als nur eine Kräuterpflanze unter vielen.

Kaum eine andere Pflanzenblüte zeichnet eine derartig vielseitige Verwendbarkeit aus, wie die der getrockneten Lavendelblüte. In der Küche verfeinert die unverkennbare Würze der Lavendelblüten (Lavandula angustifolia) Fleischgerichte, Fischsuppen und Eintöpfe zu einem lukullischen Erlebnis. Als Zusatz zu Honig und Marmeladen macht er sich einen ganz besonderen Namen. In sogenannte Duftsäckchen gefüllt beherrscht getrockneter Lavendel die hohe Kunst der Frische und ist in Wäscheschränken ein überaus gern gesehener Gast. Außer von Insekten und Motten. Durch das Beträufeln mit Lavendel Öl bleibt der Duft der Blüten länger erhalten. Für das ersehnte Entspannungsbad mit Wellness-Feeling und als Tee zur Beruhigung aufgebrüht, bieten sich getrocknete Lavendelblüten perfekt an.

Auch das berühmte Lavendelöl entstammt dieser vielfältig verwendbaren Kräuterpflanze. Länder wie Moldawien und Bulgarien sind Hauptlieferanten dieses hochwertigen Öls. Gewonnen wird es durch Wasserdampfdestillation. Das aus den frischen Blüten stammende Öl ist im Gegensatz zur Lavandula hybrida, einer Kreuzung aus echtem und breitblättrigem Lavendel frei von Camphen. Camphen kommt in der Natur in ätherischen Ölen verschiedenster Kiefernarten vor. Sein Geschmack ist bitter, sein Geruch jedoch frisch und süßlich. Als Badeessenz oder auf die Haut aufgetragen birgt Lavendelöl einen wahren Hochgenuss. Auch zur Parfümherstellung ist Lavendel der am häufigsten verwendete Baustein. Es ist das bekannteste und markanteste Duftprodukt überhaupt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Lavendelblüten Lavendelblüten
Inhalt 25 g (3,80 € * / 100 g)
ab 0,95 € *
Lavendel fein äther. Öl Lavendel fein äther. Öl
Inhalt 10 ml (76,50 € * / 100 ml)
7,65 € *