Grosse
Auswahl

Schnelle
Lieferung

Kostenloser
Versand ab 30 Euro

Versand und Zahlungsbedingungen

 

Wir liefern ausschließlich mit DHL, gerne auch an Ihre Packstation.

  • Aufträge ab EUR 30,- liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. (Ausgenommen Alkohol).
  • Unter EUR 30,- berechnen wir jeweils EUR 4,90 Versandkosten.
  • Bearbeitungsgebühr je Zweitrechnung/en unter EUR 30,- + EUR 1,55.
  • Durch besonders hohe Nachfrage an einzelnen Artikeln kann es vorkommen dass ein Artikel nicht lieferbar ist obwohl der Shop ihn als lieferbar ausweist. Wir bemühen uns, den Shop so aktuell wie möglich zu halten. Ein Anspruch auf Lieferung besteht nicht.
  • Nicht lieferbare Artikel werden NICHT automatisch nachgesendet.

 

jugendschutz

Wir sind gesetzlich verpflichtet dafür Sorge zu tragen dass Jugendliche nicht in den Besitz von Alkohol kommen können. Dazu wird, wenn Sie Alkohol bestellen, bei der Zustellung der Name und das Alter des Empfängers vom Zusteller überprüft. Die Kosten für diese Maßnahme übernehmen wir.

 

Lieferungen ins Ausland:

Lieferungen in die Vereinigten Staaten von Amerika und verschiedene andere Länder außerhalb der EU sind wegen sehr strengen Einfuhrbestimmungen nicht möglich. Lieferungen innerhalb der EU werden per versichertem DHL-Paket versandt, dabei fallen die tatsächlichen Portokosten an. Bestellungen aus Ländern außerhalb der EU bitten wir vorher abzuklären. Unser Team berechnet Ihnen gerne die Versandkosten.

Bei Fragen zu den Versandbedingungen rufen Sie uns bitte an unter 089 - 859 76 61 oder senden Sie eine E-Mail an info@kraeuterhaus-eder.de .

 

Zahlungsbedingungen:

Sie können zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen

  1. Kauf auf Rechnung (Zahlbar innerhalb von 14 Tagen)

  2. Paypal

 

DHL GoGreen Klimaschutz, wir helfen mit

Wir möchten uns aktiv am Schutz und Erhalt unserer Umwelt beteiligen. Deshalb haben wir uns für die Teilname am DHL GoGreen Klimaschutzprojekt entschieden. Die dadurch entstehenden Mehrkosten werden von uns übernommen.

So wird aus einer Sendung eine GoGreen-Sendung:
Die CO2-Emissionen für jede GoGreen-Sendung werden unter Berücksichtigung des Kraftstoffverbrauchs für den Transport und des Energieverbrauchs für die Sendungsbearbeitung in den Anlagen von DHL berechnet.

CO2-Emissionen werden durch interne Maßnahmen wie den Einsatz von Hybridfahrzeugen in der DHL-Flotte reduziert. Ein Großteil der Emissionen wird durch Investitionen in externe Klimaschutzprojekte (wie etwa ein Klein-Wasserkraftwerk in Brasilien) ausgeglichen.

DHL unterstützt Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt und bietet damit DHL Kunden die Möglichkeit, die mit der Sendung verbundenen CO2-Emissionen auszugleichen. Zu den Klimaschutzprojekten gehört z.B. Ein Biomassekraftwerk in Indien, Hybridfahrzeuge in Deutschland, Großbritannien, Japan.

Zuletzt angesehen